Sonntag, 22. Juni 2014

Fête de la Musique

 Jö, zur Sommersonnenwende gibts hierzulande das Fête de la Musique-Festival. In der ganzen Stadt ist da bis 22h überall Musik erlaubt, mit Verstärlern jedoch nur an ausgewählten Standorten. ;) Jedenfalls war überall Musik zu vernehmen, diese Stadt lebt einfach!
Von der S-Bahnstation Treptower Park gings entlang des Spreeufers nach Nordwesten Richtung Stadtzentrum. Da lassen sich wieder einmal einige interessante Impressionen einfangen.
super Blümchen-Haus :)
"Aquaman"-Skulpturen in der Spree


video

das "Badeschiff"







nettes Café mit wirklich gutem Kaffee! Man muss nur draufkommen dass man beim Bestellen mit Englisch weiter kommt als mit Deutsch :)



Über die Oberbaumbrücke erreicht man das rechte Ufer der Spree und kann sich entlang der Est Side Gallery durch die Touristenmassen kämpfen, von denen man alle paar Meter aufgehalten wird um von ihen ein Gruppenfoto zu machen. :)

Oberbaumbrücke 

"East Side Gallery"
diese Touristen versauen einem aber auch immer die Fotos!

Im Yaam gabs dann mal Musik im Reggae-Stil. 
video

Alle Besucher glücklich...
... und schon in Deckung vor dem Regen ;)
An der Strandbar wurden wir dann vom Regen überrascht, schnell fanden alle Zuflucht an der Bar bzw in der Halle nebenan wo die WM übertragen wurde...na, dann macht man sich halt mal wieder auf den Heimweg...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen